Selbst mischen

Das Rattenfutter selbst mischen ist eine gute Alternative, um das Futter den Bedürfnissen der Ratten genau anzupassen. Jedes Rudel ist unterschiedlich, hat einen unterschiedlichen Geschmack, bewegt sich unterschiedlich viel.

Jedoch ist das Selbst mischen nicht so einfach. Es gibt viel zu beachten.

Man muss die Nährstoffe kennen, die Effekte der Bestandteile, die man im Futter hat, uvm. . Und all dies gilt es ausgewogen ins Verhältnis zu bringen.

Bereits vorher bin ich auf die Bestandteile eingegangen.

Ich habe leider keine genauen Quellen zu den Nährwerten der einzelnen Zutaten, auch nicht zu den korrekten benötigten Nährstoffverhältnissen für Ratten und kann euch daher nicht weiter helfen.

Wenn ihr euch informieren wollt, so empfehle ich euch, euch an langjährige Selbstmischer zu wenden, oder euch von einem Selbstmischer helfen zu lassen.

Bitte mischt niemals auf Gutdünken selbst, denn selbst dort können euch grobe Fehler unterlaufen und eine Falschernährung bei den Tieren hervorrufen.

Ich selbst habe mir zuerst von Raintree Rats eigener Mischung das Rezept genommen, welches ich abgeändert hatte. Leider sind meine Nasels immer noch zu dick und ich habe mir daher etwas Angepasstes ausrechnen lassen von jemandem der regelmäßig selbst mischt und erfahren ist. Bisher wird dieses sehr gut angenommen.