Falsche Einstreu

Die normalen Kleintierstreusorten sind zumeist zu staubig und bestehen oft aus Nadelhölzern, deren ätherische Öle die Atemwege reizen.

Man sollte daher auch von Kleintierstreu mit Duft absehen.

Auch können zu grobe und harte Einstreusorten eine Quelle für Verletzungen von Auge und Füßen sein.